Drucken
Deutsch
Sie sind hier: Veranstaltungen | Aktuelle Termine

Veranstaltungstermine / Vorschau

 

 

Montag, 4. Juni 2018

INFRANEU Frühstücksgespräch mit Herrn Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Der Fortschrittsmotor Digitalisierung hat auch eine neue Qualität der Kriminalität hervorgebracht: die globale Cyberkriminalität. Unternehmen, Regierungsbehörden, Infrastruktureinrichtungen wie Krankenhäuser, Elektrizitäts- und Wasserwerke sind gegen Cyberattacken ebenso anfällig wie Smartphones und -watches, das Smarthome und das autonom fahrende Auto.

Um Datendiebstahl und/oder Missbrauch sensibler Regierungs- und Infrastrukturdaten, Wirtschaftsdaten und nicht zuletzt persönlicher Daten zu vermeiden, bedarf es professioneller Sicherheitsvorsorge und entsprechender Fachleute. Einige werden auch als „Ethical Hacker" bezeichnet und wertgeschätzt.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) arbeitet für die IT-Sicherheit unserer Informationsgesellschaft. Von Präsident Arne Schönbohm wollen wir wissen, wie es um die IT-Sicherheit in Deutschland bestellt ist. Wie kann es sein, dass der Bundestag durch bisher unerkannte Hacker monatelang attackiert wurde? Besteht Gefahr für unsere infrastrukturellen Einrichtungen und nicht zuletzt: Wie können wir uns selber vor Angriffen schützen?

Wir laden herzlich ein zu Information und Diskussion mit Präsident Arne Schönbohm:

 

Cyberkrieg und Cybersicherheit: Wie können Regierung, Wirtschaft und die kritische Infrastruktur wirksam geschützt werden?

am Montag, 4. Juni 2018, 08:30-10:30 Uhr, 

im Restaurant Capital Grill des Berlin Capital Club,
Mohrenstraße 30, 10117 Berlin
(Eingang rechts neben dem Haupteingang zum Hotel Hilton Berlin).

 

Sie sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Der Berlin Capital Club bereitet für alle Gäste verbindlich ein kontinentales Frühstück zum Preis von 16,00 EUR vor. Wir bitten um Ihre Zusage bis zum 31.05.2018.

 

Einladung Faxantwort