Drucken
Deutsch
Sie sind hier: Veranstaltungen | Aktuelle Termine

Veranstaltungstermine / Vorschau

 

 

Donnerstag, 13. Juli 2017

INFRANEU-Autorengespräch zwischen Prof. Dr. Andreas Knie und Prof. Dr. Dieter Flämig zu Mobilität und Nachhaltigkeit. Bereits 1999 haben Andreas Knie und Dieter Flämig „Elektrofahrzeugflotten in Berlin“ in einer gemeinsamen Initiative thematisiert (vgl. Fachbuch in Edition Sigma). Damals ging es um erste Impulse für eine Energiewende im Berliner Mobilitätssektor. Noch immer wartet Berlin auf den großen Schritt in eine emissionsfreie Verkehrszukunft...

In seiner neuesten Publikation „Die digitale Mobilitätsrevolution“ geht Andreas Knie noch weiter; er empfiehlt den Sprung in eine Verkehrswelt, die das Verhältnis von Mensch und Fahrzeug völlig neu ordnet. Mit der Dynamik und Ambivalenz solchen Fortschrittsdenkens hat sich INFRANEU in seinem Buch „Weiter Denken: von der Energiewende zur Nachhaltigkeitsgesellschaft“ auseinander gesetzt und kritisch gefragt: „Da stellt sich mitten im Wandel von Klima und Gesellschaft schnell die Frage nach dem tieferen Sinn solcher Fortschritte: Wohin? Wofür?“

Die Klimabedrohung, die Naturerschöpfung, der weltweite Anstieg der Volkskrankheiten usw. zeigen uns immer mehr die Schattenseiten ungezähmter Technisierung. Droht uns jetzt mit einer neuen Mobilität ein Zeitalter, wo ein ohnehin zunehmend fremdbestimmter Mensch weiter entmachtet und verzwergt wird? War und ist die überbrachte Mobilität nur bloßer Zweck oder ein tiefes Lebensbedürfnis, das zu respektieren ist? Wie können wir sicherstellen, dass uns die Digitalisierung in eine nachhaltige Gesellschaft und nicht in ein „1984“ führt?

Beide Autoren wollen diese und andere Fragen intensiv mit Ihnen erörtern. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu diskutieren:

 

Führt die digitale Mobilitätsrevolution in die Nachhaltigkeitsgesellschaft?

Donnerstag, 13. Juli 2017, 18:00 Uhr,
im InnoZ – Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel,
EUREF-Campus 16, 10829 Berlin,
(Bus M46, 248: Station Schöneberg; M48, M85: Station Dominicusstr./Hauptstr.; S-Bahn S1, S42: Station Schöneberg; Wegbeschreibung auch unter www.innoz.de).

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und laden herzlich ein zu Vortrag und Diskussion bei Wein und Brezeln. Wir bitten um eine Zusage bis 10. Juli 2017, da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht.

 

Einladung Faxantwort